Thema: Stress

Den Stress beruhigen und in die Kraft kommen

Wir können den Stress längerfristig umwandeln, indem wir unseren Fokus gezielt auf unsere Herzenswünsche richten und uns achtsam unsere Blockaden anschauen.
Emotional geht es darum, die Zustände, die in uns Stress verursachen, zu beobachten und genauer auseinander zunehmen, ohne sie verändern zu wollen. Denn durch den Wunsch der Veränderung beginnt der Kampf, die Anspannung und es entsteht noch mehr Stress. Das führt zu nichts.

 

Stress achtsam begegnen

Zellenergie-Aufbau
Blockaden der Zellenergie erkennen und beheben – Mikronährstoffemängel (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) ausgleichen

Phytotherapie – Pflanzenheilkunde
Stimmungsaufhellende und adaptogene (Stress-Toleranz-steigernde) Heilpflanzen in Form von Extrakten & Tinkturen unterstützen uns auf natürliche Weise.

Darmaufbau & Ernährung
Ein ruhiger Darm bringt wieder mehr Glückshormone (Serotonin) in Kreislauf. Dadurch fühlen wir uns stabiler und gestärkt und können dem was uns stresst aus einer anderen Position heraus begegnen.

Prozessbegleitung
Je nach Fall ist es schwierig mit der Situation umzugehen. Deshalb biete ich eine Prozessbegleitung an, um mit der Anspannung oder aufkommenden Emotionen besser umgehen zu können.