Willkommen
Start
Willkommen
Start

MUT zu Neuer kraft

Natur- und Stressheilkunde um

  • aus unangenehmen Zuständen herauszufinden
  • chronische Symptome natürlich behandeln
  • wieder mehr Energie durch den Tag zu haben
  • Entzündungen im Körper zu reduzieren
  • Ihr Immunsystem zu stärken oder zu regulieren
  • Spannungen im Körper zu lösen
  • sich wieder besser selber regulieren zu können
  • wieder besser zu schlafen und mehr Lebensfreude im Alltag zu erleben

Dabei begleite ich Sie gerne in meiner Praxis mit folgenden Therapien:

Die Energiekraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien, wieder regenerieren und stärken, damit wieder mehr Energie bereitgestellt werden kann.

Unsere Darm-Bakterien unterstützen unser Gehirn und unser Immunsystem tragen wesentlich zu einer stabilen Gesundheit bei. Unterstützen wir sie, geht es uns schnell wieder viel besser.

Unsere Lebensmittel sollten unsere tägliche Medizin sein und uns gesund und fit bis ins hohe Lebensalter begleiten.
Vegan, glutenfrei oder Fodmap – für jeden Typ das Passende

Im natürlichen Kreislauf des Stoffwechsels ist die Entgiftung ein wichtiger Teil, der aus drei Phasen besteht, welche durch die Genetik bei jedem unterschiedlichen angelegt sind. Diese können wir individuell unterstützen.

Die Natur hat uns über die Jahrmillionen mit ihren Heilpflanzen begleitet und geschaut, dass es allen Lebewesen gut geht. Diese Heilkräfte sind auch für uns Menschen wichtig.

Durch das Einsenden von Analysen können wir über Blut, Stuhl und Urin schauen, was genau im Körper fehlt und wie wir gezielt therapieren können. Somit haben wir eine gewisse Kontrolle und arbeiten nicht blind drauf los.

Balance & Bewegung

Selbstregulation im Körper aktivieren
Schwierige Emotionen lösen

Themengebiete

Referenzen


ÜbungsGruppe

Kraftkreis

Sicheren Kontakt mit anderen Menschen üben

Für Menschen, die psychische und/oder körperliche Herausforderungen erlebt haben, kann der soziale Austausch mit anderen Menschen sehr unangenehm sein, weil das Nervensystem starke Schutzmechanismen hochfährt und Selbstabwertung, Ängste oder überzogene Erwartungen die sozialen Fähigkeiten blockieren. Dadurch kann ein Teufelskreis in die soziale Selbstisolation beginnen, aus der nur schwer wieder herauszufinden ist, wenn das Übungsfeld immer mehr gemieden wird und die Bedenken nicht angesprochen werden können.

Hierfür möchte ich einen Raum schaffen, indem traumasensibel, spielerisch und kreativ ausprobiert werden kann, wie sicherer Kontakt wieder erlebt werden kann und wie man Blockierende Themen gemeinsam auflockern kann.

Das Ziel ist, fremde Menschen wieder als das zu sehen was sie wirklich sind (Mitmenschen und potentielle Freunde anstatt eine potentielle Gefahr) und dies auch wirklich zu fühlen und spürbar im Körper zu erleben. Ausserdem soll durch die Kraft, Zustimmung und Akzeptanz in der Gruppe der eigene Selbstwert gestärkt und gefestigt werden und das Gegenüber wieder als Bereicherung, Ressource und tolle Co-Regulation angesehen werden. Der Fokus liegt darauf, mit sich selber in sicherer Verbindung bleiben zu können, auch in Anwesenheit von anderen Menschen.

Es soll eine experimentelle Übungsgruppe sein, in der jede*r auch seine eigenen Ideen und Vorschläge mit einbringen kann.

Ohne klassische Vorstellungsrunde oder Startkreis – jede*r sucht sich
zu Anfang im Raum erstmal einen Platz, an dem es sich sicher anfühlt. Wir schauen dann als Gruppe, wie jede*r einzelne dann einen sicheren Zugang zur Gruppe finden kann. Wenn es zu unangenehm wird, kann man jederzeit wieder aus der Gruppe in einen anderen Raum gehen. Denn die Selbstisolation wird teilweise immer noch als die sicherste und somit beste Lösung empfunden.

Zeitpunkts-Vorschlag: jeweils Dienstags 19:00 – 20:30
Orts-Vorschlag: Gärtnerstr. 15, 8400 Winterthur

Anzahl Interessierenden momentan: 2
Ab einer Anzahl von 6 Personen können wir starten.

Für die Anmeldung oder bei Fragen melde Dich per Mail an info@naehrboden.ch oder per SMS/Whatsapp/Telegram/Signal unter 0762200662.

Ich werde transparent offenlegen, wie viel die Grundkosten für den Raum sind (ca. 40-66.-) und ihr könnt dann für meine Organisation und Begleitung nach eigenen Ermessen etwas drauflegen.
 
Man kann sich jederzeit An- und wieder Abmelden oder einfach nicht erscheinen. Es besteht also kein Druck, dass man es schaffen muss. Bei kurzfristiger Abmeldung oder Nichterscheinen freue ich mich über einen kleinen Umkostenbeitrag.
 
Bezahlung mit Karte, Twint oder Bar

Über mich

Milan Wehrmann (32)
Dipl. Naturheilpraktiker

Mein Lebensweg beinhaltete für mich viele körperliche und emotionale Herausforderungen, wodurch ich mich seit meinem 18. Lebensjahr intensiv mit verschiedenen Wegen der Heilung beschäftige und tiefgreifende Veränderungen erleben durfte. Dieser Weg war nicht immer einfach & leicht, aber es lohnt sich auf jeden Fall diesen zu gehen – für ein neues Lebensgefühl.
Mir ist wichtig, Körper, Geist und Seele wieder zusammen zubringen und dadurch die Selbstregulation und Selbstheilungskraft in uns zu stärken, damit Veränderungsprozesse stattfinden können.

Die Erkenntnis, dass ich für mein eigenes Lebensglück selber verantwortlich bin und meine innere Motivation und Ausrichtung alles verändern kann, war der Wendepunkt in meinem Leben, der mich und meine ganze Wahrnehmung tiefgreifend veränderte. Ich lernte meinen inneren Schweinehund zu überwinden und mich für die Liebe und das Glück im Leben zu öffnen. Daraufhin machte ich mich auf die Suche, um herauszufinden, was wirklich im Menschen wirkt und wie man Lebensprozesse aller Art durch natürliche Mittel und Bewusstheit unterstützen kann.

Mich fasziniert die Natur, uns Menschen und unser Zusammenleben. Meine Inspiration finde ich durch Bewegung in der Natur, guter Literatur und im geselligem Zusammensein mit Freunden und Familie.

Ausbildungen

2022 – Traumasensibles Breathwork i.A.
2019 – Funktionelle Medizin & Stress IV
2018 – Funktionelle Medizin & Stress I – III
2016 – Ganzheitliche Regulationstherapie
2016 – Psychologische Beratung (Zürich)
2016 – Dipl. Naturheilpraktiker (Zürich)

Vertiefungen & Weiterbildungen

2021 – Viruserkrankungen Covid & Co.
2020 – gesund & aktiv Stoffwechsel
2019 – Mikroimmuntherapie (Heiden & Wien)
2019 – Mitochondrien-Therapie (Luzern)
2019 – Emotional Flow Methode
2018 – 10 Tage Vipassana Meditation
2018 – Burnout und Autismus (Zürich)
2018 – Darmerkrankungen (Zürich)
2012 – Mentaltraining I (Deutschland)

Kosten

mit Zusatzversicherung: CHF 144.- / 60min
Selbstzahler: CHF 120.- / 60min

Terminverhinderungen sind spätestens 24h im Voraus mitzuteilen.

Bezahlung mit Karte, Twint oder Bar

Zusatzversicherung-Anerkennung

Bei allen Schweizer Krankenkassen (ausser Visana) mit Zusatz Alternativmedizin registriert. Bitte klären Sie die Kostenübernahme vorher mit Ihrer Krankenkasse ab.

Praxis

Naturheilpraxis Winterthur

5 Minuten zu Fuss vom HB Winterthur
Parkplätze direkt vor dem Haus

Online - Termin

Gerne können wir auch eine Sitzung per Telefon, Zoom oder Skype vereinbaren.

Termin

Das Termin-Plugin funktioniert momentan nicht.
Bitte melden Sie sich bezüglich eines Termines direkt bei mir via E-Mail, Telefon, SMS/Whatsapp/Telegram/Signal.

Kontakt

Naturheilpraxis Nährboden

Milan Wehrmann
Dipl. Naturheilpraktiker
Heiligbergstrasse 38
CH-8400 Winterthur
Tel 076 220 06 62
E-Mail info@naehrboden.ch

Weitere Links