Entgiftung

Wie oft beschäftigen uns alte Muster, die wir schon seit Jahren mit uns herumtragen und wir wissen eigentlich, dass sie uns überhaupt nicht gut tun?

Bei der Entgiftung geht es für mich längst nicht nur um Stoffe, die wir durch die Nahrung aufnehmen, sondern auch um unsere Verhaltensweisen, Genüsse und Gelüste.

Aber natürlich, falls wir viele Schwermetalle im Blut haben, dann können unsere Entgiftungsenzyme nicht richtig arbeiten und wir merken dies wahrscheinlich am ehesten daran, dass wir nicht mehr so viel Energie haben, wie wir mal hatten.

Dann ist ein gezielter Entgiftungs-Check sinnvoll, um die Barrieren und Entgiftungsmechanismen im Körper zu stärken.
Mehr Infos unter Labordiagnostik, Energiestoffwechsel und Mikronährstoffe.

Andererseits sind unsere Verhaltensweisen genauso wichtig, zu überprüfen und gegebenfalls anzupassen. Weil richtige Entgiftung funktioniert nur, wenn man es irgendwie erreicht die Gifte oder die Verhaltensweisen, die einem überhaupt nicht gut tun, wegzulassen oder zu stoppen.
Hier kann sicherlich die Emotional Flow Technik unterstützen.