Thema: Verdauungsbeschwerden

Was versteht man unter Verdauungsbeschwerden?

– Bauchschmerzen nach dem Essen
– Druck in der Bauchgegend
– Durchfall
– Verstopfung
– Blähungen, Stinkende Winde
– Magenschmerzen
– Sodbrennen
– Vermehrtes Aufstossen

Was sind die Ursachen?

– Nahrungsmittelunverträglichkeiten
– Allergien
– Reizdarm
– nervöses Nervensystem
– angegriffene Darmschleimhaut, Leaky Gut
– entzündete Darmschleimhaut
– Colitis Ulcerosa
– Morbus Crohn
– Magen-Problematiken
– Leber-Problematiken
– Bauchspeicheldrüse-Problematiken
– Bakterien, Würmer, Parasiten, Viren

Verdauungsbeschwerden alternativ behandeln

Phytotherapie – Pflanzenheilkunde
verdauungsfördernde Heilpflanzen in Form von Extrakten, Tinkturen

Zellregeneration/ Zellkraftwerke (Mitochondrien) optimieren
Blockaden der Zellregeneration erkennen und beheben – Mikronährstoffemängel (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente), leichte Schwermetall-Belastungen

Darmaufbau & Ernährung
Darm-Mikrobiom-Aufbau, damit genug Serotonin (beruhigender Neurotransmitter) gebildet werden kann und Mikronährstoffe besser aufgenommen werden, entzündungshemmende Ernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten beachten zur Stabilisierung des Immunsystem

Stress-Toleranz steigern – Entspannung fördern
Mentaltraining, Neurofeedback, Klassische Massage, Hydrotherapie (Elektrolyse-Fussbad), Psychologische Beratung, Energetische Behandlung zur Aktivierung der Lebenskraft und Tiefenentspannung